Beschaffungs- und Lagerwirtschaft by Klaus Bichler (auth.)

By Klaus Bichler (auth.)

Show description

Read Online or Download Beschaffungs- und Lagerwirtschaft PDF

Best german_10 books

Regulatorische Erfassung des Kreditrisikos: Eine theoretische und empirische Analyse der Auswirkungen von Basel II auf Basis des zweiten Konsultationspapiers

Die Umsetzung von Basel II für Banken und deren Kreditnehmer und die damit verbundenen, potenziellen Auswirkungen werden in Fachkreisen intensiv diskutiert. Im Zentrum der Diskussion steht die Frage, welche Auswirkungen mit der Anwendung der neuen Regelungen im Hinblick auf das aufsichtsrechtliche Eigenkapital der Banken verbunden sind.

Die Zukunft der NATO: Transatlantische Sicherheit im Wandel

Die NATO steht vor einer mehrfachen Bewährungsprobe. Vor dem Hintergrund des neuen strategischen Konzeptes vom April 1999 und im Kontext der Erfahrungen des Kriegseinsatzes im Kosovo vom Frühjahr 1999 versteht sich der vorliegende Band der "Analysen"-Rei­ he als eine von der Tagesaktualität abstrahierende Bestandsaufnahme dieser wichtigen internationalen supplier zu Beginn des dritten Jahrtausends, indem die neue Rolle der "neuen NATO" in einem sich wandelnden internationalen Umfeld analysiert wird.

Die andalusischen Landarbeiter: Geschichte, Lebenswelt, Handlungsstrategien

Der Hauptzweck meines Forschungsaufenthaltes in Andalusien in den Jahren 1984 und 1985 battle eigentlich nicht, die Lebenswelt der Landarbeiter zu erforschen. Ich battle dorthin gekommen, um zusam­ males mit zwei Kollegen die Selbsthilfeorganisationen, bzw. die Produktivgenossenschaften dieser quarter zu untersuchen, wie es der Titel unseres Projektes "Selbsthilfeorganisationen zur Linderung der ländlichen Arbeitslosigkeit in Andalusien" besagte.

Additional resources for Beschaffungs- und Lagerwirtschaft

Example text

Tel Wert/DM ~ e. ft Art Zahlung am Skto. Nr. _Nt. Rob. a ZuschlCi~ cez. -Nr. Transportmittel Anz. Wert/DM am 5. Die Bestell- und Terminkartei Für den verwaltenden Teil des Einkaufsprozesses braucht der Einkäufer organisatorische Hilfsmittel. Diese Hilfsmittel können unter dem Gesamtbegriff "Bestellund Terminkartei" nur unvollständig eingeordnet werden. Diese Mittel können konventioneller Art oder maschinenorientierter Art sein. Koventionelle Hilfsmittel sind: Teilekarteien oder -listen Bestellkartei Terminkartei Terminüberwachungstafel.

I Material S. hn. __~r·. lns.. /Typ St. 51. Typ Mon. I erl;'Q I Datum Si. Typ Ä_Nr. -Nr. : 001. Weiter 9 Bez. : Bemerkung Firma BezeIchnung Amortl- Betrog Auft~ags- Bemerkung , 1, ~ c~-r--------------------r--------------------i------~r-----t------i------;--------i ~i~-r--------------------r--------------------i------~r-----t------i------4--------i fX~~~-r------------------~r--------------------i------~r-----t------i------;--------1 • '~-r--------------------r--------------------i------~r-----t------i------;--------1 -l-8 ~~~~--------------------~-------------------i-------1~----t------i------,,-------i ft 40 n tell (Jahr) LIeferant K f T rons Art Nr.

E. Die Lieferanten-Matrix als Entscheidungshilfe In Abb. 8 ist ein Beispiel dargestellt, wie die Daten verschiedener Lieferanten in einer Matrix zum Angebotsvergleich gegenübergestellt werden können. Das Ergebnis des Vergleichs könnte so lauten: Lieferant 1 scheidet aus, weil seine Liefertreue als "mittelmäßig" und seine Preisstellung als "hoch" einzustufen sind. Lieferant 2 bietet zu hohe Preise und Werkzeugkosten an; zudem wird seine Qualität als "mittelmäßig" beurteilt. Lieferant 3 sollte den Auftrag erhalten.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 13 votes