Datenbanken und Macht: Konfliktfelder und Handlungsräume by Jörg Becker

By Jörg Becker

Dr. Jörg Becker ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Marburg und Geschäftsführer und wiss. Direktor der KomTech GmbH in Frankfurt, Ilmenau und Solingen, Forschungsgebiete: Kultur-, Medien- und Technologiepolitik.Diplom-Politologin Susanne Bickel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der KomTech GmbH, Frankfurt.

Show description

Read or Download Datenbanken und Macht: Konfliktfelder und Handlungsräume PDF

Best german_10 books

Regulatorische Erfassung des Kreditrisikos: Eine theoretische und empirische Analyse der Auswirkungen von Basel II auf Basis des zweiten Konsultationspapiers

Die Umsetzung von Basel II für Banken und deren Kreditnehmer und die damit verbundenen, potenziellen Auswirkungen werden in Fachkreisen intensiv diskutiert. Im Zentrum der Diskussion steht die Frage, welche Auswirkungen mit der Anwendung der neuen Regelungen im Hinblick auf das aufsichtsrechtliche Eigenkapital der Banken verbunden sind.

Die Zukunft der NATO: Transatlantische Sicherheit im Wandel

Die NATO steht vor einer mehrfachen Bewährungsprobe. Vor dem Hintergrund des neuen strategischen Konzeptes vom April 1999 und im Kontext der Erfahrungen des Kriegseinsatzes im Kosovo vom Frühjahr 1999 versteht sich der vorliegende Band der "Analysen"-Rei­ he als eine von der Tagesaktualität abstrahierende Bestandsaufnahme dieser wichtigen internationalen agency zu Beginn des dritten Jahrtausends, indem die neue Rolle der "neuen NATO" in einem sich wandelnden internationalen Umfeld analysiert wird.

Die andalusischen Landarbeiter: Geschichte, Lebenswelt, Handlungsstrategien

Der Hauptzweck meines Forschungsaufenthaltes in Andalusien in den Jahren 1984 und 1985 battle eigentlich nicht, die Lebenswelt der Landarbeiter zu erforschen. Ich warfare dorthin gekommen, um zusam­ males mit zwei Kollegen die Selbsthilfeorganisationen, bzw. die Produktivgenossenschaften dieser area zu untersuchen, wie es der Titel unseres Projektes "Selbsthilfeorganisationen zur Linderung der ländlichen Arbeitslosigkeit in Andalusien" besagte.

Additional resources for Datenbanken und Macht: Konfliktfelder und Handlungsräume

Example text

Schaubild 2 kann die verschiedenen Konfliktebenen und Interessenskoalitionen bei der Herausbildung von Regimen in der internationalen Telematik nur ansatzweise adaquat wiedergeben, da Feed-backs, Querverbindungen und wechselnde Interessenskoalitionen, kurz: die Dynamik, in dieser Art von Darstellung nicht abbildbar sind. ) kennen auBerdem in zunehmendem MaBe das Phanomen der "Club-Bildung", d. h. der themenbezogenen Interessenskoalitionen, die sich in kaum ein Muster bislang bekannter politi scher Interessenskoalitionen einordnen lassen.

040 Niederlande USA Quelle, siehe Tabelle 3 USA in diesem Bereich seit kurzem besonders aktiv geworden. Ais weltweit (noch) fiihrender Produzent von Mikrochips haben die USA ihr 1987 verabschiedetes eigenes Gesetz, das den Design von Mikrochips patent- und urheberrechtlich schUtzt, vom Gegenseitigkeitsprinzip abhangig gemacht, d. h. internationale Anbieter einer InUinderbehandlung gleichgestellt. Insbesondere gegeniiber der Dritten Welt wird dieses von den USA in der Weltorganisation fiir geistiges Eigentum (WIPO) eingebrachte Rechtsprinzip auf eine Verfestigung ungleicher Niveaus bei der Wissensproduktion im Nord-Siid-Konflikt hinauslaufen (vgl.

8. Die Informationstechnologie begunstigt neuartige Zuordnungen zwischen vor-/nachgelagerter Zuliefer- und Herstellerindustrie. 9. Die Informationstechnologie verbindet den sogenannten Dienstleistungssektor mit dem des Guter produzierenden Sektors derart, daB eine Trennung in "Dienstleistungsgesellschaft" und "Guter produzierende Gesellschaft" immer weniger sinnvoll wird. 10. Die Informationstechnologie reagiert in nahezu einzigartiger Weise auf die Internationalisierung des Kapitals. Diese zehn Charakteristika sind in keiner Form als eine erschopfende Darstellung des technischen Potentials der Informationstechnologie und ihrer moglichen okonomisch-sozialen Realisierung gedacht.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 34 votes