Der Dritte Sektor: Partner für Wirtschaft und Arbeitsmarkt by Dr. Karl Birkhölzer, Prof. Dr. Ernst Kistler, Prof. Dr. Gerd

By Dr. Karl Birkhölzer, Prof. Dr. Ernst Kistler, Prof. Dr. Gerd Mutz (auth.)

Buchhandelstext
Der vorliegende Band liefert aus den Ergebnissen eines Forschungsverbundprojekts eine Darstellung von Entwicklung und Perspektiven des Dritten Sektors in Deutschland. Er zeigt neue Kooperationsbeziehungen zwischen dem Dritten und dem Ersten Sektor als Wege zu nachhaltigen zivilgesellschaftlichen Partnerschaften und er analysiert Grundstrukturen und Erfolgsbedingungen innovativer Arbeits- und Unternehmensformen in Sozialen Unternehmungen.

Show description

Read or Download Der Dritte Sektor: Partner für Wirtschaft und Arbeitsmarkt PDF

Best german_10 books

Regulatorische Erfassung des Kreditrisikos: Eine theoretische und empirische Analyse der Auswirkungen von Basel II auf Basis des zweiten Konsultationspapiers

Die Umsetzung von Basel II für Banken und deren Kreditnehmer und die damit verbundenen, potenziellen Auswirkungen werden in Fachkreisen intensiv diskutiert. Im Zentrum der Diskussion steht die Frage, welche Auswirkungen mit der Anwendung der neuen Regelungen im Hinblick auf das aufsichtsrechtliche Eigenkapital der Banken verbunden sind.

Die Zukunft der NATO: Transatlantische Sicherheit im Wandel

Die NATO steht vor einer mehrfachen Bewährungsprobe. Vor dem Hintergrund des neuen strategischen Konzeptes vom April 1999 und im Kontext der Erfahrungen des Kriegseinsatzes im Kosovo vom Frühjahr 1999 versteht sich der vorliegende Band der "Analysen"-Rei­ he als eine von der Tagesaktualität abstrahierende Bestandsaufnahme dieser wichtigen internationalen business enterprise zu Beginn des dritten Jahrtausends, indem die neue Rolle der "neuen NATO" in einem sich wandelnden internationalen Umfeld analysiert wird.

Die andalusischen Landarbeiter: Geschichte, Lebenswelt, Handlungsstrategien

Der Hauptzweck meines Forschungsaufenthaltes in Andalusien in den Jahren 1984 und 1985 warfare eigentlich nicht, die Lebenswelt der Landarbeiter zu erforschen. Ich conflict dorthin gekommen, um zusam­ males mit zwei Kollegen die Selbsthilfeorganisationen, bzw. die Produktivgenossenschaften dieser quarter zu untersuchen, wie es der Titel unseres Projektes "Selbsthilfeorganisationen zur Linderung der ländlichen Arbeitslosigkeit in Andalusien" besagte.

Extra resources for Der Dritte Sektor: Partner für Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Example text

Aus dieser Sicht ist die Befiirchtung, mit dem Verlust sozialer Selbstverstandlichkeiten in modemen Gesellschaften und der Auflosung stabiler herkommlicher Strukturen wfirden sich auch jedwede integrativen Bindungskrafte auflosen, nicht gerechtfertigt. In der Tat gibt es nur wenige empirische Belege fUr die vielfach von den Medien aufgegriffene kulturpessimistische Variante der individualisierungstheoretischen Interpretation von einer gesellschaftlichen Entwicklung hin zur Vereinzelung oder gar einer kiinftigen Gesellschaft der "Ichlinge" (Keupp 2001).

In diesen Zusammenhang gehOrt auch als besondere Aufgabe die Entwicklung und Erprobung eines modellhaften Sozialaudit-Verfahrens: Zur Beurteilung der Leistungen und Potentiale des Sektors bedarf es der Entwicklung und Erprobung eines Bilanzierungsverfahrens, welches neben den wirtschaftlichen auch die sozial-integrativen Leistungen erfasst. Als Ausgangspunkt bietet sich das sogenannte "social auditing"-Verfahren an, welches - in GroBbritannien erstmals entwickelt - inzwischen auch in anderen europiiischen Liindem bereits angewandt und in einigen wenigen deutschen Sozialen Untemehmungen derzeit erprobt wird.

BackhausMaullJanowiczlMutz 2001). Das Phanomen gesellschaftlicher Entgrenzungsprozesse wird insbesondere im Rahmen der Kooperationsbeziehungen zwischen Drittem und Erstem Sektor deutlich. Galten vormals diese beiden gesellschaftlichen Bereiche von ihrer je eigenen Grundlogik und der daraus folgenden Handlungslogik her als nicht kompatibel, werden diese Gegensatze und festgefiigten Grenzziehungen zunehmend durchlassiger. In Organisationen des Dritten Sektors mit generell sozialer Zielsetzung scheint sich immer haufiger der Gedanke durchzusetzen, dass die Erreichung von sozialen Zielen durch eine Orientierung an okonomisch-effizientem Handeln nicht gefahrdet sein muss.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 35 votes