Der einheitliche EU-Zahlungsverkehr: Inhalte und by Stefan Huch

By Stefan Huch

Die Zielsetzung der Lissabon-Agenda von 2010, die Zahlungsdienste im Euro- und europäischen Wirtschaftsraum zu harmonisieren, um grenzüberschreitende Zahlungen so einfach, effizient und sicher wie „nationale Zahlungen“ abzuwickeln, wird mit der Einführung moderner und umfassender Regularien wie PSD I, PSD II und SEPA gewährleistet. Insbesondere die Weiterführung und Optimierung der Inhalte soll die künftige Steigerung des Wohlfahrtseffekts für alle Marktteilnehmer nachhaltig sichern. Stefan Huch beschreibt den aktuellen prestige der Regularien PSD (I/II) und SEPA. Zudem zeigt der Autor die Abgrenzung zwischen den Regularien auf und beschreibt die wichtigsten Organe in diesem Umfeld.

Show description

Read Online or Download Der einheitliche EU-Zahlungsverkehr: Inhalte und Auswirkungen von PSD I, PSD II und SEPA PDF

Best german_15 books

Sicherheit und Vertrauen im Internet: Eine technische Perspektive

​Das globale net ist ein offenes Netz, das heißt nicht begrenzt und für jedermann zugänglich. Allerdings hat diese Offenheit ihren Preis: Es gibt keine zentrale Kontrolle, die z. B. Unbefugten Einblick in die Kommunikation und damit in die Privatsphäre anderer Internetnutzer verwehren würde. Um dennoch einen ausreichenden Schutz der Vertraulichkeit und Privatsphäre zu gewährleisten, müssen in eigener Verantwortung Techniken und instruments aus der Kryptografie eingesetzt werden, die Nachrichten verschlüsseln oder deren Unversehrtheit sicherstellen helfen.

Kultur und Interkulturalität: Interdisziplinäre Zugänge

​Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes wollen einen Beitrag zur Etablierung eines Diskurses zwischen der Philosophie und der interdisziplinär und praktisch orientierten interkulturellen Kommunikation leisten. Damit sollen Begriffe, Annahmen und Methodik der interkulturellen Kommunikation geschärft und ihre Interdisziplinarität verbessert werden.

Die Ordnungsethik der globalen Finanzkrise: Eine Analyse anhand von Dilemmastrukturen

Die Entstehung der größten Finanzkrise der Nachkriegsgeschichte kann auf eine Reihe von mikro- und makroökonomischen Faktoren zurückgeführt werden, so wie etwa die Blasenbildung auf dem US-Immobilienmarkt, den Einsatz von Finanzinnovationen in Verbindung mit zunehmender internationaler Deregulierung, die wachsende inner most und öffentliche Verschuldung, die auf Kurzfristigkeit ausgelegten Vergütungssysteme der Finanzindustrie und viele mehr.

Handbuch Jahresabschlussprüfung: Ziele – Technik – Nachweise - Wegweiser zum sicheren Prüfungsurteil

Das Handbuch stellt anhand konkreter Unternehmensbilder aus Industrie und Handel ein Instrumentarium für die praktische Tagesarbeit bereit und weist dem Leser durch die Präsentation einer geregelten Ordnung von Prüfungshandlungen, insbesondere vor dem Hintergrund nicht entdeckter Fehler in der Rechnungslegung, den Weg zu einem stabilen Bestätigungsvermerk.

Extra resources for Der einheitliche EU-Zahlungsverkehr: Inhalte und Auswirkungen von PSD I, PSD II und SEPA

Sample text

Einheitlicher europäischer Standards und Normen durch Rahmenwerke wie das SCF oder die SCT- und SDD-Rulebooks. Diese Aufgabe obliegt auf Grund der fehlenden Marktnähe des Europäischen Parlaments den marktgetriebenen Interessenverbänden wie dem EPC. 102 Weitere SEPA relevante Veröffentlichungen des EP sind u. a. gewesen: a) die Direktive für die Wirksamkeit von Abrechnungen in Zahlungssystemen sowie Wertpapierlieferund -abrechnungssystemen (1998), b) die SEPA Direktive 2000/46/EC für elektronisches Geld (2000), in Anlehnung an die EU-Preisverordnung die Festlegung maximaler Ausführungszeiten, einer Betragslimitierung sowie Kostenverrechnungen für grenzüberschreitende Überweisungen und ATM Nutzungen (2001), c) der Vorschlag für die Festlegung der technischen Vorschriften für Überweisungen und Lastschriften in Euro auf Basis der Änderung der Verordnung (EG) Nr.

Etablierung eines Schemes ohne Unterschiede zwischen nationalen und grenzüberschreitenden SDD sowie einer uneingeschränkten Erreichbarkeit der SDD. Deckung der Bedürfnisse aller Marktbeteiligten durch die Generierung eines einfachen, gut kontrollierten, voll entmaterialisierten, sicheren, zuverlässigen, transparenten und kostengünstigen SDD-Zahlungsinstruments. SDD als „Best-in-Class“ für Sicherheit, geringes Risiko und Kosten. Förderung eines wettbewerbsfähigen SDDMarktes. Verbesserung der aktuellen Kundenservices durch Anpassung dieser an das SEPA-Service-Level.

133 Mit Blick auf die SEPA-Instrumente spielt insbesondere das Kartengeschäft für die Regulatoren eine bedeutende Rolle. Denn die Verbreitung von Kartenzahlungen, ob kartenbasiert oder virtuell, wird zukünftig immer mehr an Bedeutung gewinnen. Allerdings weist der europäische Markt im Kartengeschäft noch immer eine besonders hohe Fragmentierung auf. Dies ist einmal mehr Anlass für die Regulatoren, eine Transformation des Kartengeschäfts herbeizuführen, um 129 European Banking Authority, zuständiges Organ der EU-Kommission für die Bankenaufsicht in London.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 40 votes